Davis (l.) aus Uganda wurde erfolgreich am Grauen Star operiert. "Jetzt kann ich wieder zur Schule gehen", ruft er lachend. © CBM

Die Ernst-Christoffel-Stiftung: behinderten Menschen dau­er­haft helfen

Die Ernst-Christoffel-Stiftung (ECS) ist eine unselbstständige Stiftung. Sie wurde im November 2002 als Förderstiftung der Christoffel-Blindenmission (CBM) gegründet und hat dieselben Zweckbestimmungen.

Durch Zustiften langfristig helfen

Die Spende, wird sofort und in vollem Umfang zur Linderung der Not in den Entwicklungsländern eingesetzt. Im Gegensatz dazu wirkt Ihre Zustiftung in die Ernst-Christoffel-Stiftung langfristig und über Generationen hinweg.

Wie wirkt meine Zustiftung?

Ihr Stiftungsbetrag wird auf Dauer in dem Vermögensstock der Stiftung angelegt. Mit diesem Vermögensstock kann die CBM langfristig planen. Die Zinsen/Dividenden kommen direkt der Projektarbeit zugute. Sie helfen damit Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern und schenken ihnen bessere Lebenschancen.

Materialien zum kostenlosen Downlowad

  • Deckblatt der Ernst-Christoffel-Stiftungsbroschüre

    Stiftungsbroschüre der Ernst-Christoffel-Stiftung

    pdf1.5MB, nicht barrierefrei

    Der Ratgeber zeigt, wie Sie sich gemeinsam mit der Ernst-Christoffel-Stiftung engagieren und damit die Arbeit der CBM ausbauen können.

    Herunterladen
  • Deckblatt der Satzung der Ernst-Christoffel-Stiftung

    Satzung der Ernst-Christoffel-Stiftung

    pdf796.4KB, nicht barrierefrei Herunterladen